Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2013

Spalte:

947–949

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Weber, Beat

Titel/Untertitel:

Jona. Der widerspenstige Prophet und der gnädige Gott.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2012. 192 S. m. Abb. = Biblische Gestalten, 27. Kart. EUR 16,80. ISBN 978-3-374-03050-7.

Rezensent:

Meik Gerhards

Von den fünf Teilen des Buches bietet Teil C einen Einblick in die Wirkungsgeschichte des Jonabuches, Teil D eine Übersetzung der biblischen Jonatexte und Teil E Verzeichnisse. Exegetisch relevant sind vor allem die Teile A und B.
In Teil A nennt Beat Weber als Verstehenskomponenten neben dem Schriftinhalt die Kontexte der Interpretationsgemeinschaften und des biblischen Kanons (14 f.). In Teil B stellt er auf dieser Basis in fortlaufender Exegese eine doppelte Leseweise vor: Die Erstperspektive betrachtet das Jonabuch vor dem geschichtlichen Hintergrund des aus 2Kön 14,25 bekannten Propheten Jona (Mitte 8. Jh. v. Chr.; 30 f.), die jeweils in Petit-Druck folgende Zweitperspektive als Teil des Zwölfprophetenbuchs.
In der Erstperspektive weicht der Vf. von der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!