Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2013

Spalte:

924–926

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Cliteur, Paul

Titel/Untertitel:

De filosofie van mensenrechten. 2. Aufl.

Verlag:

Nijmegen: Ars Aequi Libri 1999. 166 S. Kart. ISBN 90-6916-343-8.

Rezensent:

Uwe Arnhold

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Cliteur, Paul: Moreel Esperanto. Naar een autonome ethiek. 3. Aufl. Amsterdam u. a.: Uitgeverij De Arbeiderspers 2007. 428 S. Kart. EUR 22,50. ISBN 978-90-295-6321.
Cliteur, Paul: Het monotheïstisch dilemma of De theologie van het terrorisme. Amsterdam u. a.: Uitgeverij De Arbeiderspers 2010. 410 S. Kart. EUR 21,95. ISBN 978-90-295-7354-2.
Verhofstadt, Dirk: In gesprek met Paul Cliteur. Een zoektocht naar harmonie. Antwerpen u. a.: Houtekiet 2012. 470 S. Kart. EUR 24,50. ISBN 978-90-8924-210-5.


Evangelische Ethik ist religiöse Ethik. Als solche behindere sie das Miteinander im demokratischen Rechtsstaat. Das ist die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!