Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2013

Spalte:

828–829

Kategorie:

Kirchengeschichte: Neuzeit

Autor/Hrsg.:

Tanner, Klaus [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Konstruktion von Geschichte. Jubelrede– Predigt – Protestantische Historiographie. Hrsg. unter Mitarbeit v. S. Kranich, A. Ligniez, Ch. Muth und S. Reichelt.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2012. 378 S. m. Abb. = Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 18. Geb. EUR 48,00. ISBN 978-3-374-02811-5.

Rezensent:

Albrecht Beutel

Der Band dokumentiert eine im März 2009 in Wittenberg abge­-haltene Tagung, die auf Einladung des an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg angesiedelten DFG-Projekts »Der Geist der Zeiten in den reformatorischen Jubelfeiern« unter dem Thema »Protestantische Geschichtskonstruktionen« zustande kam. Die insgesamt 16 Beiträge setzen mit einer grundlegenden Studie zu den »Erinnerungsstrategien der reformatorischen Bewegung« ein, deren provozierende These, die Reformation habe sich als eine »Erinnerungsrevolution« vollzogen, gleich im Titel ge­nannt wird (Th. Fuchs). Etliche Beiträge widmen sich sodann einzelnen Reformationsjubelfeiern wie etwa der von 1617 in Wittenberg (A. Ligniez) und Straßburg (S. Reichelt) oder den Gedächt-nisveranstaltungen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!