Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2013

Spalte:

706

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Huesmann, Stefanie

Titel/Untertitel:

Mut zum Bekenntnis. Peter Brunners Widerstand im aufkommenden Nationalsozialismus.

Verlag:

Neuen­dettelsau: Freimund-Verlag 2011. 213 S. m. Abb. Geb. EUR 21,80. ISBN 978-3-86540-102-1.

Rezensent:

Martin Greschat

Nach einem einleitenden Versuch, »Widerstand« zu definieren (9–11), geht die Darstellung weiter zu einem allgemeinen Überblick über das Verhältnis der evangelischen Kirche zur Weimarer Republik und zum Nationalsozialismus vor 1933 (12–24). Es folgt eine ebenso pauschale Darstellung der kirchenpolitischen Vorgänge 1933/34 (25–55). Danach wird der Blick auf die Gemeinde Ranstadt gelenkt, wo Peter Brunner seit dem Oktober 1932 als Pfarrer amtierte (56–60). Seine dortigen Aktivitäten stehen dann im Mittelpunkt (61–133).
Brunner wirkte zunächst gleichzeitig als Privatdozent für Systematische Theologie an der Universität Gießen – wozu der Leser kaum etwas erfährt –, sammelte seine Ranstädter Gemeinde für die Bekennende Kirche auf der Linie des Dahlemer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!