Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2013

Spalte:

626–629

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Olk, Edith

Titel/Untertitel:

Die Barmherzigkeit Gottes als zentrale Quelle des christlichen Lebens. Eine theologische Würdigung der Lehre von Papst Johannes Paul II.

Verlag:

St. Ottilien: EOS Verlag 2011. 472 S. = Dissertationen, 93. Kart. EUR 34,95. ISBN 978-3-8306-7476-4.

Rezensent:

Ulli Roth

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Sauer, Katharina: Dives in misericordia. Barmherzigkeit Gottes, ein Schlüsselbegriff in der Theologie und im Leben Papst Johannes Pauls II. Berlin: Logos Verlag 2012. 289 S. Kart. EUR 39,50. ISBN 978-3-8325-3125-6.


Wenn unmittelbar nach der Seligsprechung Papst Johannes Pauls II. am Barmherzigkeitssonntag, dem ersten Sonntag nach Ostern, im Jahr 2011 zwei Arbeiten das Thema der Barmherzigkeit als Leitmotiv seines Pontifikats in Erinnerung bringen, darf das als Glücksfall betrachtet werden. Zu schnell haben einige brisante Initiativen Benedikts XVI. das große und in vielen Jahrzehnten gereifte Grundanliegen seines Vorgängers in der öffentlichen Diskussion überlagert ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!