Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2013

Spalte:

608–610

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Erne, Thomas, u. Peter Schüz [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Die Religion des Raumes und die Räumlichkeit der Religion.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2010. 256 S. m. 50 Abb. = Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie, 63. Kart. EUR 49,95. ISBN 978-3-525-62441-8.

Rezensent:

Andreas Kubik

Die EKD unterhält ein eigenes Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst, das an der Universität Marburg angesiedelt ist. Der Band geht zurück auf ein interdisziplinäres Forschungskolloquium dieses Instituts; der Direktor und sein damaliger Mitarbeiter fungieren als Herausgeber.
Angesichts des Dauerlamentos über den Bedeutungsschwund der Institution Kirche ist das Faktum, dass immer wieder – auch in Deutschland – neue Kirchen gebaut werden, naturgemäß ein wichtiger Anlass für derartige Verständigungen. Hartmut Ayrle stellt zwei außerordentlich faszinierende Beispiele aus dem neuen Jahrtausend vor, die sich insbesondere durch ihre kreativen Licht­-decken auszeichnen (122–130). Doch der Band möchte Grundsätzlicheres. Er setzt sein Thema in Verbindung zu ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!