Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2013

Spalte:

476–478

Kategorie:

Christliche Kunst und Literatur

Autor/Hrsg.:

Stoellger, Philipp, u. Thomas Klie [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Präsenz im Entzug. Ambivalenzen des Bildes.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2011. IX, 573 S. m. Abb. = Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie, 58. Kart. EUR 94,00. ISBN 978-3-16-150821-9.

Rezensent:

Reinhard Hoeps

Nach wie vor spielen die Bilder und das Ausdruckspotential bildlicher Sprache in den Theologien der christlichen Konfessionen eine sehr untergeordnete Rolle. Dieser Befund missachtet keineswegs die zahlreichen intensiven Auseinandersetzungen um die Ausgestaltung von Kirchenräumen und nicht einmal das mancherorts mit Nachdruck vorangetriebene Bemühen, den Ge­sprächsfaden zu Kunst und Künstlern der Gegenwart nicht abreißen zu lassen. Dennoch geht die theologische Reflexion, zumindest insofern sie akademisch organisiert ist, durchweg von der Verzichtbarkeit der Bilder aus, die ja doch nur nachträglich zu symbolisieren scheinen, was zuvor im Medium der Worte gedacht und gesagt wurde. Selbst die Einsicht in die enorme Verbreitung und Bedeutung der Bilder in der Geschichte des ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung