Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2013

Spalte:

424–425

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Kraft, Robert Alan

Titel/Untertitel:

Exploring the Scripturesque. Jewish Texts and their Christian Contexts.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2009. IX, 313 S. = Supplements to the Journal for the Study of Judaism, 137. Lw. EUR 104,00. ISBN 978-90-04-17010-0.

Rezensent:

Tobias Nicklas

Robert Alan Kraft, Professor Emeritus am Institut für Classical Stud­ies der University of Pennsylvania, hat in diesem Band 15 seiner Beiträge zum Verhältnis von Christentum und frühem Judentum zusammengestellt. Dies ist schon deshalb interessant, weil K. seit Jahren besonders gerne im Internet veröffentlicht (und dabei seine Beiträge immer neuen Updates unterworfen hat).
Der Band besteht aus drei Teilen von unterschiedlichem Ge­wicht. Teil 1 »General Context and Methodology« vereint mehrere »Klassiker« aus K.s Feder, die auch zum Teil viele Jahre nach ihrem Erscheinen nichts von ihrem Gewicht verloren haben. Im Zentrum gleich mehrerer Arbeiten steht dabei die Frage nach einem angemessenen Umgang mit so genannten »jüdischen Pseudepigraphen«, im deutschsprachigen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!