Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2013

Spalte:

390–392

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Steinebach, Dorothea

Titel/Untertitel:

Den Anderen begegnen. Zur Zukunft von Haupt- und Ehrenamt in der katholischen Kirche.

Verlag:

Würzburg: Echter 2010. 410 S. m. Abb. = Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge, 81. Kart. EUR 42,00. ISBN 978-3-429-03339-2.

Rezensent:

Volker A. Lehnert

Diese katholische Studie von Dorothea Steinebach trifft einen Nerv gegenwärtiger ekklesiologischer Herausforderungen. Im Spannungsfeld von Priestermangel, Regionalisierung, Strukturdebatten, allgemeiner Entkirchlichung und Postmoderne entwirft sie einen zukunftsweisenden Neuansatz des Verhältnisses von Haupt- und Ehrenamt am Beispiel des Berufs der Gemeindereferenten.
Der erste Teil der Studie zeichnet die Entwicklung dieses Berufes aus dem Beruf der Seelsorgehelferin nach. Seelsorgehelferinnen hatten u. a. die Aufgabe, Laienhelferinnen zu schulen, die Aufgaben in der Pastoral einerseits eigenständig, anderseits aber »im Be­wusstsein ihrer Zu- und Unterordnung unter den Pfarrer« (39) versahen. Die Seelsorgehelferin war »Bindeglied« zwischen Pfarrer und Gemeindegliedern ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!