Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2013

Spalte:

256–257

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Tamcke, Martin, Manukyan, Arthur, u. Christian Mauder [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Die arabischen Briefe aus der Zeit der Herrnhuter Präsenz in Ägypten 1770–1783.

Verlag:

Würzburg: Ergon 2012. 158 S. m. Abb. 24,0 x 17,0 cm = Orthodoxie, Orient und Europa, 6; Herrnhuter Quellen zu Ägypten, 2. Kart. EUR 28,00. ISBN 978-3-89913-898-6.

Rezensent:

Hacik Rafi Gazer

Bei der vorliegenden Edition handelt es sich um die Veröffentlichung von 43 arabischen Briefen mit deutscher Übersetzung. Die Herausgabe wurde von der DFG gefördert. An der Briefedition war ein Team von drei Wissenschaftlern am Werk, von denen Christian Mauder den größten Anteil erbrachte. Die Konzeption der Edition sowie ein Großteil ihres sehr sparsam gehaltenen Kommentars gehen auf Arthur Manukyan zurück. Er hat auch einen Teil der Einleitung (11–14) verfasst. In den Jahren 1768 bis 1783 hielten sich zehn Herrnhuter Brüder zum Zwecke der religiösen Unterweisung im Geiste der pietistischen Frömmigkeit in Ägypten auf. Sie hielten bei den koptischen Christen in Behnesse (al-Bahnassa) Erbauungsstunden. Die Brüder standen auch mit Geistlichen und Laien der koptischen Kirche in ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!