Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2013

Spalte:

251–253

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Menke, Karl-Heinz

Titel/Untertitel:

Sakramentalität. Wesen und Wunde des Ka­tholizismus.

Verlag:

Regensburg: Pustet 2012. 360 S. 22,0 x 13,8 cm. Geb. EUR 29,95. ISBN 978-3-7917-2425-6.

Rezensent:

Bernd J. Claret

In seinem neuesten Buch geht es dem Bonner Dogmatiker Karl-Heinz Menke um eine »Analyse des Katholizismus« (47), genauer um eine mit einer klärenden Kontrastierung verbundene Offenlegung und gleichzeitige Plausibilisierung der katholischen Denkform, die prinzipiell allem theologischen und lebenspraktischen Denken im Katholizismus zugrunde liegt, ohne deren Verständnis jedenfalls das Wesen, aber auch die immer wieder aufbrechende Wunde desselben nicht verstanden werden können.
Für das ökumenische Gespräch ist dieses aufschlussreiche Buch vor allem aufgrund seiner großen Klarheit und Entschiedenheit wertvoll, zugleich aber auch in einem sehr hohen Maße provokant, und zwar gleichermaßen für ein protestantisches wie katholisches Denken.
Die entscheidende ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!