Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2013

Spalte:

123–124

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Scala, Monika

Titel/Untertitel:

Der Exorzismus in der Katholischen Kirche. Ein liturgisches Ritual zwischen Film, Mythos und Realität.

Verlag:

Regensburg: Pustet 2012. 490 S. m. Abb. 22,0 x 14,0 cm = Studien zur Pastoralliturgie, 29. Geb. EUR 52,00. ISBN 978-3-7917-2382-2.

Rezensent:

Ch. G.

Die an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien im Fach Liturgiewissenschaft angenommene Dissertation von Monika Scala (Betreuer: Basilius Groen, Graz) vermisst in verschiedenen Zugängen das weite Feld des Exorzismus als liturgisches Ritual in der westlichen bzw. später römisch-katholischen Kirche.
Der erste Teil rekonstruiert – nach allgemeinen Hinweisen zu religiösen Ritualen im Film – den Film »The Exorcist« (USA 1973). Dadurch zeigt sich die lebensweltliche Aktualität des Themas. Schon hier tritt S.s Sympathie für die den Film bestimmende personale Vorstellung des Teufels und von Dämonen hervor.
Der zweite Teil der Studie führt zu den Ursprüngen des Rituals: »Biblische und frühchristliche Einflüsse auf die Bedeutung von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!