Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2013

Spalte:

121–123

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Hayes, Patrick J.

Titel/Untertitel:

A Catholic Brain Trust. The History of the Catholic Commission on Intellectual and Cultural Affairs, 1945–1965.

Verlag:

Notre Dame: University of Notre Dame Press 2011. VII, 432 S. 22,7 x 15,0 cm. Geb. US$ 75,00. ISBN 978-0-268-03109-1.

Rezensent:

Andreas Henkelmann

Die Diskussionen um das katholische Bildungsdefizit sind keine deutsche Besonderheit, sondern spielten auch in den USA eine große Rolle. Einen – wenn nicht gar den – entscheidenden Anstoß dazu gab John Tracy Ellis (1905–1992), renommierter Kirchenhistoriker an der Catholic University of America in Washington, in einem in St. Louis am 14. Mai 1955 gehaltenen Vortrag. Einige Monate später erschien er als Aufsatz unter dem Titel »American Catholics and the Intellectual Life« auch in gedruckter Form. Die Kernthese lautete, dass die Katholiken kaum zum intellektuellen Leben in den USA beitragen würden. Selbstkritisch verwies der Kirchenhistoriker u. a. auf eine ausgeprägte innerkatholische Gleichgültigkeit gegenüber akademischen Fragen und eine immer noch weit verbreitete ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!