Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2013

Spalte:

119–121

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Frankemölle, Hubert

Titel/Untertitel:

Vater unser – Awinu. Das Gebet der Ju­den und Christen. Paderborn: Bonifatius;

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2012. 233 S. 22,0 x 14,5 cm. Kart. EUR 24,90. ISBN 978-3-89710-499-0 (Bonifatius); 978-3-374-03024-8 (Evangelische Verlagsanstalt).

Rezensent:

Hans Klein

Bei ökumenischen Begegnungen ist der Beginn mit einem gemeinsamen Gebet nicht nur sinnvoll, sondern auch hilfreich. Denn das Gebet vermittelt eine existenzielle Betroffenheit, welche gemeinschaftsfördernd wirken kann. Gespräche über unterschiedliche Akzente bei der Lehre oder über von Traditionen geprägte Praxis können darauf aufbauen.
Es ist darum lobenswert, dass Hubert Frankemölle ein Buch über das vom Juden Jesus von Nazareth stammende und vom Judenchristen Matthäus an zentraler Stelle in seinem Evangelium verschriftlichte Vaterunser vorlegt, das eine gemeinsame Basis für das Gespräch zwischen Christen und Juden bilden soll und kann, weil auch Ansätze zur Überwindung lehrhafter Unterschiede aufgezeigt werden. Entsprechende Gespräche haben F. lange vor der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!