Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2013

Spalte:

97–98

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Gerhards, Albert

Titel/Untertitel:

Wo Gott und Welt sich begegnen. Kirchenräume verstehen.

Verlag:

Kevelaer: Butzon & Bercker 2011. 200 S. m. Abb. 21,5 x 13,5 cm. Geb. EUR 19,95. ISBN 978-3-7666-1545-9.

Rezensent:

Franz-Heinrich Beyer

Innerhalb der protestantischen Theologie wird die Frage, ob es eine Theologie des Kirchenraumes gibt bzw. geben könne, eher zurück­haltend, wenn nicht gar ablehnend behandelt. Dem steht das Phänomen einer zunehmenden Zahl von Veröffentlichungen ge­gen­über, die das Anliegen verbindet, den Kirchenraum in seiner historischen Entwicklung, in seiner Ausstattung und mit seinem didaktischen Potential beschreiben und erklären zu wollen. Diesem Anliegen sieht sich auch das vorliegende Buch verpflichtet, das einen mystagogischen Zugang zum Kirchenraum eröffnet, »um die Schulung der Wahrnehmung, um die architektonischen und künstlerischen Gegebenheiten mit den theologischen, liturgischen und spirituellen Ideen konfrontieren zu lernen« (14).
Der Autor Albert Gerhards, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!