Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2013

Spalte:

13–15

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Fuß, Martin

Titel/Untertitel:

Die Konstruktion der Heiligen Stadt Jerusalem. Der Umgang mit Jerusalem in Judentum, Christentum und Islam.

Verlag:

Stuttgart: Katholisches Bibelwerk 2012. 434 S. 20,5 x 14,5 cm = Stuttgarter Biblische Beiträge, 68. Kart. 52,00. ISBN 978-3-460-00681-2.

Rezensent:

Angelika Neuwirth

Das Buch hat sich das ehrgeizige Programm gesetzt, den Umgang der drei monotheistischen Religionen, die gewissermaßen auf dem Fels Jerusalems gebaut sind, vorzustellen. Sein Autor Martin Fuß, selbst Religionswissenschaftler, der aber auch mit den übrigen für ein solches Unternehmen einschlägigen Disziplinen vertraut ist, hat die Arbeit als Dissertation an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg eingereicht. Das Werk, das die Forschung auf alttestamentlichem und judaistischem, kirchengeschichtlichem und islamwissenschaftlichem Gebiet in einer gut lesbaren Weise referiert, ist eine sehr verdienstvolle Synopse und verdient hohe Anerkennung. Gleichwohl wirft es einige Fragen auf. Ich möchte mich auf eine einzige, m. E. unumgängliche Diskussion beschränken: Will dieses ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!