Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2012

Spalte:

1407–1408

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Küster, Volker

Titel/Untertitel:

Einführung in die Interkulturelle Theologie.

Verlag:

Göttingen/Oakville: Vandenhoeck & Ruprecht 2011. 304 S. m. Abb. 18,5 x 12,0 cm = UTB 3465. Kart. EUR 22,90. ISBN 978-3-8252-3465-2.

Rezensent:

Werner Ustorf

Tiefgreifende Umbrüche in der Weltchristenheit haben zu verschiedenen Versuchen neuer theologischer Sprachbildung geführt. Ein neuerer Kandidat darunter ist die »interkulturelle« Perspektive. Unter den gegenwärtigen Veröffentlichungen zum Thema (R. Friedli et al. 2010, K. Hock 2010, M. Cartledge et al. 2011, H. Wrogemann 2012) ist die hier rezensierte Einführung von Volker Küster der am deutlichsten strukturierte Versuch, Theologie mithilfe eines erweiterten Kulturbegriffs neu zu beschreiben.
K. kommt aus dem Heidelberger Zirkel um Theo Sundermeier (Hermeneutik des Fremden) und ist gegenwärtig Professor für »crosskulturelle« (etwa: kulturüberschreitende) Theologie in Kampen. Er bringt eine seltene Kombination von Expertisen ins Spiel: eine internationale und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!