Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2012

Spalte:

1314–1316

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Graf, Peter, u. Bülent Ucar[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Religiöse Bildung im Dialog zwischen Christen und Muslimen.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2011. 259 S. m. Tab. 24,0 x 17,0 cm = Interreligiöser Dialog in gesellschaftlicher Verantwortung, 1. Kart. EUR 29,90. ISBN 978-3-17-022033-1.

Rezensent:

Karlo Meyer

Der Aufbau islamischer Theologien an deutschen Universitäten kann als bedeutender bildungspolitischer Meilenstein angesehen werden. Der dort erworbene Grad islamischer Bildung durch junge Muslime wird Konsequenzen haben: Zu hoffen ist, dass der interreligiöse Dialog so langfristig vielerorts und auf vielfältigen Ebenen an intellektueller Tiefe gewinnt. Dies gilt in besonderer Weise für das Dialogthema »Bildung«. Doch noch stehen wir am Anfang dieser Entwicklung, die zumindest in der Schriftform selten über die Phase gegenseitigen Vorstellens von Positionen hinausreicht. Diesen Zustand spiegelt der vorliegende Band, der Vorträge einer Fachtagung publiziert, die die Eugen-Biser-Stiftung 2009 zur Imamausbildung an Deutschen Hochschulen veranstal­tete.
Den Charakter einer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!