Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2012

Spalte:

1103–1105

Kategorie:

Christliche Kunst und Literatur

Autor/Hrsg.:

Friedrich, Hans-Edwin, Haefs, Wilhelm, u. Christian Soboth [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Literatur und Theologie im 18. Jahrhundert. Konfrontationen – Kontroversen – Konkurrenzen.

Verlag:

Berlin/New York: de Gruyter 2011. XVI, 351 S. m. 1. Abb. 23,0 x 15,5 cm = Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung, 41. Geb. EUR 129,95. ISBN 978-3-11-025128-9.

Rezensent:

Andres Straßberger

Es gibt Publikationen, deren Titel wecken bei einer bestimmten Klientel gelegentlich höhere Erwartungen, als sie am Ende einlösen. Das Thema »Literatur und Theologie im 18. Jahrhundert« ist zweifelsohne ein Thema, das bei Pfarrern und Theologen zahlreiche Assoziationen hervorzurufen vermag. Im vorliegenden Ta­gungsband werden diese jedoch nicht oder nur peripher bedient. Damit ist im konkreten Fall wenig über die Qualität der hier versammelten Beiträge ausgesagt, vieles aber über die unterschiedlichen Perspektiven, unter denen das genannte Thema Gegenstand wissenschaftlicher Beschäftigung werden kann. Wenngleich der Leser in diesem Band daher z. B. keine kultur- oder sozialgeschichtlichen Studien im Stile der Arbeiten von Martin Greiffen hagen oder Albrecht Schöne finden wird, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung