Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2012

Spalte:

579–580

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Zwahlen, Regula M.

Titel/Untertitel:

Das revolutionäre Ebenbild Gottes. Anthropologien der Menschenwürde bei Nikolaj A. Berdjaev und Sergej N. Bulgakov.

Verlag:

Münster/Wien/Berlin: LIT 2010. 397 S. 23,3 x 16,1 cm = Syneidos, 5. Kart. EUR 31,90. ISBN 978-3-643-80067-1.

Rezensent:

Stefan Reichelt

Nach Studien der Slavistik, Kulturphilosophie und Politikwissenschaften Ost- und Ostmitteleuropas verfasste Regula Zwahlen die vorliegende, den russischen Religionsphilosophen Nikolaj A. Berdjaev und Sergej N. Bulgakov gewidmete Arbeit. Betreut wurde sie von Edward M. Świderski, Professor für Kulturphilosophie und Ästhetik, und Barbara Hallensleben, Professorin für Dogmatik. 2009 nahm das Departement für Philosophie der Universität Freiburg (Schweiz) die Arbeit als Dissertation an.
Fokus der Dissertation ist der Leitbegriff der Menschenwürde. Die »Verteidigung der Würde des Menschen und dessen geistiger Freiheit [ist] der gemeinsame Nenner …, der ihrem gemeinsamen Anliegen überzeugende Kontinuität verleiht und weiterhin eine politische Dimension enthält« (101). Den ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!