Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2012

Spalte:

384–406

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Johannes Fischer

Titel/Untertitel:

Die religiöse Dimension der Moral als Thema der Ethik1

Natürlich macht man sich seine Gedanken, worüber man aus An­lass einer Abschiedsvorlesung sprechen soll. Ich habe mich dafür entschieden, die Beziehung zwischen Moral und Religion zum Thema dieser Vorlesung zu machen. Diese Beziehung hat mich seit meiner Dissertation beschäftigt. Ausgelöst wurde dies durch die Wahrnehmung einer tiefen Diskrepanz zwischen derjenigen Auffassung des menschlichen Lebens und Zusammenlebens, die in der biblischen und christlichen Überlieferung begegnet, und der Mo­ralauffassung, die das ethische Denken der Moderne kennzeichnet und in der für die christliche Sicht des menschlichen Lebensvollzugs kein Platz ist. Dies führte mich zuerst in meiner Dissertation zur Auseinandersetzung mit der Handlungstheorie und später zur Beschäftigung mit den ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!