Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2012

Spalte:

289–290

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Ucar, Bülent, Blasberg-Kuhnke, Martina, u. Arnulf von Scheliha[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Religionen in der Schule und die Bedeutung des Islamischen Religionsunterrichts.

Verlag:

Göttingen: V & R unipress (Universitätsverlag Osnabrück) 2010. 330 S. m. 3 Abb. 24,0 x 15,8 cm = Veröffentlichungen des Zentrums für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück, 1. Geb. EUR 46,90. ISBN 978-3-89971-611-5.

Rezensent:

Ch. G.

Der Band, der zugleich eine neue Reihe eröffnet, dokumentiert Beiträge zu dem gleichnamigen Symposium, das im Januar 2009 im Zusammenhang mit der Einrichtung des neuen Lehrstuhls für Islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück veranstaltet wurde.
Nach Grußworten durch den Landesrabbiner, Vertreter der beiden großen christlichen Kirchen, der Schura Niedersachsen sowie der DITIB Niedersachsen folgt das programmatische Einführungsreferat des Inhabers der neu begründeten Professur, Bülent Ucar. Eher politisch, zum Teil mit aggressivem Unterton, als wissenschaftlich fordert er unmissverständlich die – allerdings politisch schon seit Langem unbestrittene – Einführung eines Islamischen Religionsunterrichts nach Art. 7,3 des Grundgesetzes. Das rechtliche ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!