Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2012

Spalte:

113–115

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Balz, Heinrich

Titel/Untertitel:

Der Anfang des Glaubens. Theologie der Mission und der jungen Kirchen.

Verlag:

Neuendettelsau: Erlanger Verlag für Mission und Ökumene 2010. 465 S. 24,0 x 16,5 cm. Kart. EUR 34,00. ISBN 978-3-87214-620-5.

Rezensent:

Herwig Wagner

Der Autor, Heinrich Balz, sieht auf eine lebenslange und sehr vielfältige theologische Lehrtätigkeit in Kamerun, Berlin, Tansania und zuletzt im Kongo zurück. In seine jetzt vorliegende Missionstheologie fließen solche Erfahrungen in vielfältiger Weise ein. Er selbst bezeichnet sie als »Offenlegung der (schon seinen früheren Publikationen) zugrunde liegenden Voraussetzungen« (23). Man darf es also getrost sein Opus magnum nennen.
Einleitend bezeichnet B. die ersten beiden der vier Teile »eher als Vorbau zum Eigentlichen«, das dann im Folgenden unter den Stichworten Kommunikation und Hermeneutik zur Sprache kommt (28). Hier wird seine Beheimatung in Kommunikationswissenschaft und hermeneutischer Theologie sichtbar. Kommunikation ist für B. der »Name für alles, was ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!