Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2012

Spalte:

38–40

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Erzberger, Johanna

Titel/Untertitel:

Kain, Abel und Israel. Die Rezeption von Gen 4,1–16 in rabbinischen Midrashim.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2011. 384 S. 24,0 x 16,0 cm = Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament, 192. Kart. EUR 36,80. ISBN 978-3-17-021497-2.

Rezensent:

Michael Tilly

Die Erzählung von Kain und Abel (Gen 4,1–16) wird in den aggadischen Midraschim mittels ihrer intertextuellen Verknüpfung durch Zitation und Allusion mit anderen narrativen Traditionen und biblischen Textzusammenhängen in unterschiedliche Darstellungszusammenhänge eingeordnet und hierdurch interpretiert. In ihrer im Sommersemester 2009 der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg vorgelegten Dissertationsschrift bietet Johanna Erzberger sowohl einen breiten Überblick über die zahlreichen rabbinischen Deutungen und Neukontextualisierungen der Erzählung als auch eine umfassende synchrone Analyse dieser variierenden Auslegungen.
Die ausführliche Einleitung im ersten Kapitel (12–42) enthält Ausführungen zur Forschungsgeschichte und zum Konzept der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!