Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2011

Spalte:

1291-1293

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Gaß, Erasmus

Titel/Untertitel:

Die Moabiter – Geschichte und Kultur eines ostjordanischen Volkes im 1. Jahrtausend v. Chr.

Verlag:

Wiesbaden: Deutscher Palästina-Verein in Kommission bei Harrassowitz 2009. X, 374 S. m. Abb. gr.8° = Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins, 38. Lw. EUR 72,00. ISBN 978-3-447-05908-4.

Rezensent:

Stefan Timm

Der Rezensent hat 1989 eine Habilitationsschrift über Moab veröffentlicht, in der u. a. ägyptische Texte, sofern sie Moab nennen, besprochen wurden: die moabitischen Fragmente aus Dibon und Kerak, moabitische Siegel und die neuassyrischen Texte zu Moab. Darüber hinaus aber waren auch das Heschbon-Lied (Num 21,27–30) und die Bileamperikope (Num 22–24) exegetisch untersucht worden. Archäologische und topographische Probleme des antiken Moab hatte der Rezensent seinerzeit bewusst ausgeklammert. Die Habilitationsschrift von Erasmus Gaß nun, die im Sommersemes­ter 2007 von der Katholisch-Theologischen Fakultät in Tübingen angenommen worden ist, deckt sich in vielen Teilen mit der Arbeit des Rezensenten. Methodisch geht der Vf. in die gleiche Richtung wie seinerzeit der Rezensent, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung