Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2011

Spalte:

1241-1243

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Altermatt, Urs

Titel/Untertitel:

Konfession, Nation und Rom. Metamorphosen im schweizerischen und europäischen Katholizismus des 19. und 20. Jahrhunderts.

Verlag:

Frauenfeld u. a.: Huber 2009. 422 S. m. Tab. gr.8°. Geb. EUR 39,90. ISBN 978-3-7193-1457-6.

Rezensent:

Peter Opitz

Seit 40 Jahren liegt ein Schwerpunkt der Forschung des ehemals an der katholischen Universität Freiburg/Schweiz als Professor für Zeitgeschichte lehrenden Historikers Urs Altermatt im Themenkomplex der (religiös-)kulturellen Identität, der politischen Integration und den Transformationen des Schweizer Katholizismus seit dem 19. Jh. War zunächst die Phase der Bildung einer »Subgesellschaft« und der politischen Selbstkonstituierung der Schweizer Katholiken nach dem Sonderbundkrieg und im Horizont des religiösen Aufstiegs Roms im Blick ( Der Weg der Schweizer Katholiken ins Ghetto. Die Entstehungsgeschichte der nationalen Volksorganisationen im Schweizer Katholismus 1848–1919, 1972), so weitet sich dieser im vorliegenden Band aus auf Fragen der politischen Integration des Schweizer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!