Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2011

Spalte:

706-708

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Zimmermann, Mirjam

Titel/Untertitel:

Kindertheologie als theologische Kompetenz von Kindern. Grundlagen, Methodik und Ziel kindertheologischer Forschung am Beispiel der Deutung des Todes Jesu.

Verlag:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Theologie 2010. XVIII, 453 S. m. Tab. 8°. Kart. EUR 39,90. ISBN 978-3-7887-2438-2.

Rezensent:

Petra Freudenberger-Lötz

Mirjam Zimmermann hat eine äußerst beachtliche Habilitationsschrift verfasst. Sie leistet damit sowohl eine klare Standortbestimmung der Kindertheologie (Erster Hauptteil) als auch eine Konkretisierung kindertheologischer Forschung am Beispiel der Deutung des Kreuzestodes Jesu (Zweiter Hauptteil). Es ist nicht leicht, dieses umfangreiche Werk auf knappem Raum zu besprechen. Der Grund dafür liegt im Facettenreichtum, mit dem die Thematik entfaltet wird.
Schon im ersten Teil ist jedes einzelne Kapitel als Nachschlagewerk zu aktuellen Fragen der Kindertheologie zu nutzen. Was ist überhaupt Kindertheologie? Wie hat sie sich entwickelt? Wie wird sie begründet? Was ist das Neue? Wie sieht sie das Kind? Was ist überhaupt mit Kindheit gemeint? Wie kann Kindheit erforscht werden? ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!