Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2011

Spalte:

700-702

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Pithan, Annebelle, Arzt, Silvia, Jakobs, Monika, u. Thorsten Knauth [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Gender – Religion – Bildung. Beiträge zu einer Religionspädagogik der Vielfalt. Eine Veröffentlichung des Comenius-Instituts.

Verlag:

Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2009. 464 S. m. Abb. gr.8°. Geb. EUR 39,95. ISBN 978-3-579-08093-2.

Rezensent:

Silke Leonhard

Was bedeutet es, pluralitätsbewusst auf geschlechtsspezifische Bedingungen und Perspektiven religiöser Bildung zu achten? Für das Comenius-Instituts hat das Team von A. Pithan, S. Arzt, M. Jakobs und T. Knauth einen gelb-bunt leuchtenden Sammelband mit Beiträgen zu einer Religionspädagogik der Vielfalt herausgegeben, der diese Frage im Interesse von Bildungsgerechtigkeit in zahlreichen Schattierungen erhellt. Prägend in aller Vielstimmigkeit ist ein deutlicher forschungskonzeptioneller Grundtenor, leitend ist eine Orientierungsperspektive an »Chancengleichheit in der Bildung« und »Gerechtigkeit von Lebenschancen« (21). Diese findet in A. Prengels Pädagogik der Vielfalt, einem biblisch be­gründeten Gerechtigkeitsverständnis und einer Kultur der »Anerkennung« (gemäß A. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!