Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2011

Spalte:

330-331

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Orth, Stefan, u. Peter Reifenberg[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Poetik des Glaubens. Paul Ricœur und die Theologie.

Verlag:

Freiburg-München: Alber 2009. 224 S. 8°. Geb. EUR 29,00. ISBN 978-3-495-48359-6.

Rezensent:

Doris Hiller

Seit Jahren fühlt sich die Akademie des Bistums Mainz »Erbacher Hof« dem Denken Paul Ricœurs und seiner theologischen Dialogfähigkeit verpflichtet. So ist es nicht verwunderlich, dass Peter Reifenberg (Akademiedirektor), zusammen mit dem ausgewiesenen Ricœur-Kenner Stefan Orth, einen Sammelband mit Aufsätzen zum theologischen Gespräch mit Ricœur angeregt hat. Der Titel des Bandes macht deutlich: Es soll gefragt werden, was die Lehre des Glaubens mit den philosophischen Einsichten macht ( poiesis) und wie sie daraus in produktiver Aufnahme und kritischer Abgrenzung zu eigener Sprache findet. Neun Aufsätze, überwiegend aus dem Bereich katholischer Fundamentaltheologie und Dogmatik, setzen sich in subjekttheoretischer, ethischer, hermeneutischer und theologischer Sicht mit ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!