Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2011

Spalte:

306-308

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Pazzini, Domenico

Titel/Untertitel:

Lingua e teologia in Origene. Il Commento a Giovanni.

Verlag:

Brescia: Paideia 2009. 205 S. 8° = Studi biblici, 160. Kart. EUR 23,40. ISBN 978-88-394-0762-7.

Rezensent:

Andrea Villani

Seit dem Jahr 1913, als die Münchner Dissertation von J. Borst Beiträge zur sprachlich-stilistischen und rhetorischen Würdigung des Origenes erschien, ist keine einzige Monographie mehr dem literarischen und rhetorischen Aspekt der origeneischen Schriftstellertätigkeit gewidmet worden. Schon deswegen füllt dieses Buch eine große Lücke aus: Auf knapp 200 Seiten wird die Prosa von Origenes ausführlich – obwohl nicht systematisch – untersucht. Es geht nämlich nicht – wie bei Borst – um die bloße Beschreibung einiger sprachlicher Phänomene, sondern um einen fesselnden und er­folg­reichen Versuch, in den Gedankenfluss des Origenes genau dort einzudringen, wo sich die Sprache mit der Theologie verknüpft. Darüber hinaus erweist sich das Buch als die reife Frucht ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!