Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2011

Spalte:

29-31

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Pollack, Detlef

Titel/Untertitel:

Rückkehr des Religiösen? Studien zum religiösen Wandel in Deutschland und Europa II.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2009. IX, 367 S. m. Abb. u. Tab. gr.8°. Kart. EUR 34,00. ISBN 978-3-16-150015-2.

Rezensent:

Johannes Zimmermann

Nach »Säkularisierung – ein moderner Mythos?« (2003) legt der mittlerweile in Münster lehrende Religionssoziologe Detlef Pollack einen zweiten Band mit »Studien zum religiösen Wandel in Deutschland und Europa« vor. P. geht aus von einer »neuen Meistererzählung in den Sozialwissenschaften … Statt des Niedergangs der Religion in der Moderne ist die Rede von ihrer Wiederkehr« (8 f.). Er selbst will »für die bleibende Gültigkeit des Säkularisierungstheorems empirische Evidenz« beibringen (10). Dazu stellt er zunächst differenziert und ausführlich drei konkurrierende religionssoziologische Modelle vor (Kapitel 1).
Die Kernthese der Säkularisierungstheorie besteht in der An­nahme, dass Prozesse der Modernisierung »einen letztlich negativen Einfluss auf die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!