Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2010

Spalte:

1370-1371

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Wehr, Gerhard

Titel/Untertitel:

Jakob Böhme. Ursprung. Wirkung. Textauswahl. Wiesbaden: Marixverlag 2010. 256 S. 8°. Geb. EUR 15,00. ISBN 978-3-86539-236-7.

Rezensent:

Wolfgang Sommer

Die Schriften Jakob Böhmes gehören nach dem Urteil von Sprachforschern zu den schwierigsten Texten der Weltliteratur. Jahrhunderte hindurch haben sie auf Philosophie, Theologie und Geistesleben der europäischen Völker tief eingewirkt und auch in außereuropäischen Kulturen, besonders in Ostasien, finden sie bis zur Ge­genwart Beachtung.
Die besondere Wirkung verdankt sich vor allem der sprachschöpferischen Kraft dieses Schriftstellers, der seine Gotteserfahrung, Eingebungen und Tiefenreflexionen oft in ganz eigengeprägten Wortkombinationen zum Ausdruck brachte. Besonders hat Böhme den Blick auf die klangliche Bedeutung der deutschen Sprache gerichtet und ein ganz eigenes Konzept von Natursprache entwickelt. Das ist für alle sprachliche Kommunikation von großem ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!