Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2010

Spalte:

1187-1196

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Reiner Anselm

Titel/Untertitel:

Religiöse Überzeugungen und politische Entscheidungen
Überlegungen aus der Perspektive der theologischen Ethik

1. Das Christentum in den gesellschaftlichen


Konflikten der Gegenwart – eine Reminiszenz


»In den sozialen Kämpfen der Gegenwart … erheben neben den politischen Parteien, den ökonomisch-soziologischen Fachwissenschaften und den modern autonomen Kulturphilosophen auch die auf uralte historische Kräfte begründeten Kirchen ihre Stimme. Zugleich verwenden sie ihre beträchtliche Organisationskraft mit zur Lösung dieser Probleme.« Mit dieser Diagnose beginnt Ernst Troeltsch seine weit ausgreifende Studie über die »Soziallehren der christlichen Kirchen und Gruppen«, und nur die etwas fremd klingende Wortwahl verrät, dass es sich um einen Text von 1912 handelt, verfasst also vor knapp 100 Jahren. Denn der Sache nach deckt sich Troeltschs Beobachtung ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!