Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2010

Spalte:

1205-1206

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Aletti, Jean-Noël

Titel/Untertitel:

Essai sur l’ecclésiologie des lettres de Saint-Paul.

Verlag:

Pendé: Gabalda 2009. VI, 218 S. gr.8° = Études Bibliques. Nouvelle série, 60. Kart. EUR 45,00. ISBN 978-2-85021-194-1.

Rezensent:

Walter Klaiber

Das erste Wort im Titel der Studie, die Jean-Noël Aletti, Professor am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom, hier vorlegt, könnte man statt mit Essay auch mit Versuch übersetzen, denn die Ausführungen A.s zeichnen sich durch ein Haltung des Suchens und Fragens aus und werden nicht mit der Attitüde endgültiger Ergebnisse vorgetragen.
Zunächst stellt A. knapp die Probleme einer paulinischen Ekklesiologie vor und erläutert sein eigenes Vorgehen. Er unterscheidet im Corpus Paulinum zwischen protopaulinischen (Röm; 1.2Kor; Gal; Phil; 1Thess; Phlm), deuteropaulinischen (Kol; Eph [2Thess]) und tritopaulinischen Schriften (Pastoralbriefe). Hier behandelt er die ersten beiden Gruppen und möchte seine Argumentation so gestalten, dass sie sowohl die Vertreter einer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!