Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2010

Spalte:

1138-1140

Kategorie:

Autor/Hrsg.:

Lehnardt, Andreas

Titel/Untertitel:

Die Jüdische Bibliothek an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 1938–2008. Eine Dokumentation.

Verlag:

Stuttgart: Steiner 2009. 260 S. m. Abb. gr.8° = Beiträge zur Geschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Neue Folge, 8. Kart. EUR 40,00. ISBN 978-3-515-09345-3.

Rezensent:

Ulrich Oelschläger

Die Studie stellt den vorläufigen Ertrag einer Forschungsarbeit des Autors dar, die er seit der Übernahme der Verantwortung für die in den Bibliotheksräumen der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz als Leihgabe eingestellte Jüdische Bibliothek im Jahre 2004 betrieben und ein gutes Stück vorangebracht hat. Der Dokumentation gehen bereits einige Publikationen voraus, die sich mit dem Gegenstand befassen und den einzelne Aspekte wie »Einbandfragmente« umfassenden Forschungsstand spiegeln. Von Bedeutung ist die Forschungsarbeit auch für die Jüdische Gemeinde in Mainz, wie die Vorsitzende, Stella Schindler-Siegreich, in ihrem Grußwort bestätigt.
In der Einleitung wie auch später weist L. zu Recht auf die Bedeutung des einzigartigen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!