Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

1042-1043

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Kunter, Katharina, and Jens Holger Schjørring [Eds.]

Titel/Untertitel:

Changing Relations between Churches in Europe and Africa. The Internationalization of Christianity and Politics in the 20th Century.

Verlag:

Wiesbaden: Harrassowitz 2008. VI, 254 S. gr.8° = Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte (Asien, Afrika, La­teinamerika). Studies in the History of Christianity in the Non-Western World, 11. Kart. EUR 38,00. ISBN 978-3-447-05451-5.

Rezensent:

Andreas Heuser

In den historiographischen Ansätzen, die sich in den letzten Jahren zunehmend als Global History oder Transnational History Gehör verschafft haben, spielen religiöse Perspektiven eine vergleichsweise untergeordnete Rolle. Dies scheint umso bemerkenswerter im Blick auf das Christentum, das als globales Phänomen wie auch mit den mit ihm verbundenen Institutionen kaum zu übersehende transnationale Netzwerke ausgebildet hat. Der vorliegende Sammelband, mit dem die Herausgeber eine Reihe von Veröffentlichungen zum Verhältnis von Kirchen und Politik in Europa und Afrika beschließen, will diese Lücke füllen.
Die Publikation geht auf ein Projekt zurück, das im Wesentlichen zwei forschungspraktische Ziele verfolgt. Einerseits möchte es ein ebenso ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!