Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

987-989

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Kaufmann, Thomas

Titel/Untertitel:

Konfession und Kultur. Lutherischer Protestantismus in der zweiten Hälfte des Reformationsjahrhunderts.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2006. 522 S. gr.8° = Spätmittelalter und Reformation. Neue Reihe, 29. Geb. EUR 109,00. ISBN 978-3-16-149017-0.

Rezensent:

Ernst Koch

Der Titel dieses inhaltlich gewichtigen Werkes gibt einer These Ausdruck, deren Ausarbeitung Thomas Kaufmann sich bereits in mehreren Anläufen gewidmet hat, nämlich dass Konfessionalität in der Frühen Neuzeit als Ausprägung einer je spezifischen Kultur, also nicht nur von ihrer theologischen »Innenseite« her zu verstehen ist. Dass diese These an der kulturellen Gestalt der von Wittenberg ausgehenden Reformationsbewegung exemplifiziert wird, liegt von bisher vorliegenden Arbeiten K.s her nahe. Er möchte dabei »weder primär von … theologischen Lehrgehalten, noch von … institutionellen Lebensgestalten ausgehen, sondern bei den Kontexten und Konflikten« ansetzen, in denen lutherische Konfessionalität sich behauptet und entwickelt hat (VII), und wünscht sich vom Ergebnis ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!