Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

977-979

Kategorie:

Kirchengeschichte: Mittelalter

Autor/Hrsg.:

Kremer, Klaus, u. Klaus Reinhardt [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Die Sermones des Nikolaus von Kues II. Inhaltliche Schwerpunkte. Akten des Symposiums in Trier vom 20. bis 22. Oktober 2005.

Verlag:

Trier: Cusanus-Institut (Paulinus) 2006. XXIX, 333 S. gr.8° = Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft, 31. Kart. EUR 47,50. ISBN 978-3-7902-1592-2.

Rezensent:

William J. Hoye

Die 293 Predigten des Nikolaus von Kues, die etwa ein Drittel seines publizierten Werkes ausmachen, werden in diesem Band als Ge­samtwerk unter mehreren inhaltlichen Themen untersucht. In­wiefern NvK sich mit den niedergeschriebenen Gedanken identifiziert hat, lässt sich schwer feststellen. Es handelt sich offensichtlich lediglich um Notizen zur Vorbereitung der Predigt, die manchmal aus Quellen abgeschrieben sind. Ausdrücklich hat er sie selbst jedenfalls hoch bewertet. Naturgemäß werden die cusanische Theologie und Spiritualität betont, so dass sich ein anderes als das bisher herrschende Bild vom Denker NvK herausstellt.
Mit dem für Cusanus charakteristischen Zitat »Alles Neue nämlich gefällt« führt Klaus Kremer (Trier) in die Tagung ein. Wie er zeigt, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!