Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2010

Spalte:

972-973

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Sellin, Gerhard

Titel/Untertitel:

Studien zu Paulus und zum Epheserbrief. Hrsg. v. D. Sänger.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009. 279 S. gr.8° = Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments, 229. Geb. EUR 69,90. ISBN 978-3-525-53093-1.

Rezensent:

K.-W. N.

Vor Kurzem ist in »Meyers Kritisch-exegetischem Kommentar über das Neue Testament« die Auslegung zum Epheserbrief des inzwischen emeritierten Hamburger Neutestamentlers Gerhard Sellin erschienen (Göttingen 2008; vgl. dazu die Rezension von P. Pokorn´y, ThLZ 134 [2009], 564–566). Zuvor war er durch wichtige, vor allem religionsgeschichtlich ausgerichtete Arbeiten hervorgetreten, insbesondere seine Habilitationsschrift (Der Streit um die Auferstehung der Toten, Göttingen 1986) und weitere Studien zur paulinischen Briefliteratur, darunter ein breit angelegter Forschungsbericht zum 1. Korintherbrief in dem Sammelwerk »Aufstieg und Niedergang der römischen Welt« (ANRW II 25.4, 1987, 2940–3044).
Der vorliegende Sammelband enthält 14 Studien, davon acht zu Paulus und sechs ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!