Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2010

Spalte:

900-901

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Schindler, David L. [Ed.]

Titel/Untertitel:

Love Alone is Credible. Hans Urs von Balthasar as Interpreter of the Catholic Tradition. Vol. 1.

Verlag:

Grand Rapids-Cambridge: Eerdmans 2008. XIV, 360 S. gr.8° = Ressourcement: Retrieval and Renewal in Catholic Thought. Kart. US$ 40,00. ISBN 978-0-8028-6247-1.

Rezensent:

F. N.

Dieser Band dokumentiert die Beiträge zu einer Konferenz anlässlich des 100. Geburtstags von Hans Urs von Balthasar (1905–1988), die im April 2005 in Washington D. C. abgehalten wurde. In 18 Essays diskutieren Schüler, Kollegen und Freunde von Balthasars Verständnis der Liebe Gottes hinsichtlich seiner trinitätstheologischen und christologischen Fundierung, der soteriologischen Entfaltung und der moraltheologischen und sozio-politischen Implikationen. Man erhält so nicht nur einen guten Einblick in die aktuelle von Balthasar-Forschung, sondern auch in den Diskussionsstand katholischer Theologie in den USA.
Besonders aufschlussreich ist hier der Beitrag von Adrian J. Walker, der seine Überlegungen zur Aktualität der Theologie von Balthasars einbettet in eine Krisenanalyse ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!