Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2010

Spalte:

847-849

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Lubac, Henri de

Titel/Untertitel:

Medieval Exegesis. Vol. 3: The Four Senses of Scripture. Transl. by E. M. Macierowski.

Verlag:

Grand Rapids-Cam­bridge: Erdmanns 2009. XVII, 777 S. gr.8° = Ressourcement: Retrieval and Renewal in Catholic Thought. Kart. US$ 55,00. ISBN 978-0-8028-4147-6.

Rezensent:

Christoph Markschies

Übersetzungen in moderne Fremdsprachen sollten eigentlich in der ThLZ nicht ausführlich besprochen werden. Wenn aber ein maßstabsetzendes Hauptwerk eines großen Kirchenhistorikers und Systematischen Theologen, des französischen Jesuiten Henri de Lubac (1896–1991), hier noch nie angezeigt wurde und diese Lücke weniger auf politische Unbillen des vergangenen 20. Jh.s zu­rück­zuführen ist als auf die merkwürdig geringe Relevanz fran­­-zösischer (und allzumal: französischer katholischer) Beiträge im deutschen Raum und das Werk dazu die Wieder- bzw. Erstentde­ckung lohnt, dann darf einmal eine Ausnahme gemacht werden. In deutscher Übersetzung lagen vom Hauptwerk des 1983 zum Kardinal erhobenen Vf.s, dem vierbändigen Opus magnum »Exégèse médiévale. Les quatre sens de ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!