Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2010

Spalte:

838-840

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Marshall, Jonathan

Titel/Untertitel:

Jesus, Patrons, and Benefactors. Roman Palestine and the Gospel of Luke.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2009. XIII, 383 S. gr.8° = Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe, 259. Kart. EUR 74,00. ISBN 978-3-16-149901-2.

Rezensent:

Christfried Böttrich

Die Studie, eine Dissertation an der Trinity Evangelical Divinity School (Illinois), wirft einen eher ungewohnten Blick auf das Lukasevangelium. Obwohl sozialgeschichtliche und kulturanthropologische Fragestellungen längst schon zum Standardinstrumentarium exegetischer Arbeit gehören, ist die Rolle von Wohltätern und Patronen in der sozialen Wirklichkeit des 1. Jh.s bislang nur sporadisch für ein Verständnis von Jesusbewegung und früher Christenheit in Anspruch genommen worden. Gerade der dritte Evangelist bietet sich dafür jedoch in besonderer Weise an. M. stößt mit seiner Arbeit somit in eine Lücke, die bislang überraschend offen geblieben ist.
Zunächst bedarf es dafür jedoch einer Definition zentraler Begriffe (1. Introduction). »Jüngerschaft/Discipleship« ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!