Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2010

Spalte:

716-718

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Martin, Karl [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Dietrich Bonhoeffer: Herausforderung zu verantwortlichem Glauben, Denken und Handeln. Denkanstöße – Dokumente – Positionen. Hrsg. im Auftrag des Dietrich Bonhoeffer-Vereins (dbv) unter Mitarbeit v. D. Bald.

Verlag:

Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag 2008. 508 S. m. Abb. gr.8°. Geb. EUR 29,00. ISBN 978-3-8305-1524-1.

Rezensent:

Christiane Tietz

Eine der größten Herausforderungen für den Umgang mit Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers liegt darin, nicht selektiv einzelne pointierte Sätze Bonhoeffers herauszugreifen, sondern durch gründliche historisch-philologische Arbeit dem historischen Kontext, den Nuancen wie auch den Spannungen seiner Theologie gerecht zu werden. Solches mag zwar angesichts mancher aus seinem Werk zu entnehmender provokanter Forderungen auf den ersten Blick wie ein nivellierender Verrat an seinem Erbe erscheinen, ist jedoch unbedingt erforderlich, wenn Bonhoeffer nicht zu einer pauschal kirchenkritischen Chiffre erstarren, sondern sein Denken in seiner theologischen Tiefe wie Unfertigkeit, seiner historischen Verortetheit sowie dem ständig neuen Suchen nach Gottes konkretem Gebot zur Geltung kommen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!