Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2010

Spalte:

565-567

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Strohm, Christoph

Titel/Untertitel:

Calvinismus und Recht. Weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2008. XVII, 568 S. gr.8° = Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, 42. Lw. EUR 99,00. ISBN 978-3-16-149581-6.

Rezensent:

Heinrich de Wall

Der Band fasst, pünktlich zum Calvin-Jahr 2009, den Ertrag langjähriger Forschungen des Vf.s zum Einfluss des Calvinismus auf das Rechtsverständnis der frühen Neuzeit zusammen. Schon die vorher publizierten Ergebnisse in Form von Aufsätzen und Be­richtsbänden mehrerer Tagungen zeigen den außerordentlichen Ertrag, den dieses Forschungsprojekt für das Verständnis der Rechts- und Staatslehre der frühen Neuzeit gebracht hat. Die vorliegende Zusammenfassung und Systematisierung der früheren Ergebnisse bietet einen erheblichen Mehrwert. Wegen der Verbindung der Geschichte der Theologie und des Rechts ist die Themenstellung ausgesprochen anspruchsvoll. Der Vf. verkörpert den Idealfall der Interdisziplinarität in der Verbindung der Meisterschaft in beiden Disziplinen in einer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!