Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2010

Spalte:

482-484

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Geybels, Hans

Titel/Untertitel:

Cognitio Dei Experimentalis. A Theological Genealogy of Christian Religious Experience.

Verlag:

Leuven: Leuven University Press; Leuven-Paris-Dudley: Peeters 2007. LIV, 457 S. gr.8° = Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium, 209. Kart. EUR 80,00. ISBN 978-90-5867-636-8 (Leuven University Press); 978-90-429-1984-6 (Peeters).

Rezensent:

Rebekka Klein

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Nausner, Bernhard: Human Experience and the Triune God. A Theological Exploration of the Relevance of Human Experi­ence for Trinitarian Theology. Oxford u. a.: Lang 2008. 324 S. 8° = Religions and Discourse, 41. Kart. EUR 57,00. ISBN 978-3-03911-390-3.


Was ist Erfahrung und inwiefern erfüllt sie methodisch und in­haltlich für die Theologie eine entscheidende Funktion? Dieser Frage wenden sich zwei neuere Publikationen zu. Das Buch »Cognitio Dei Experimentalis« von Hans Geybels ist Teil des Forschungsprojekts »Theology in a Postmodern Context« an der Ka­tholieke Universiteit Leuven. Bereits 2004 hat die Forschungsgruppe die Publikation »Divinising Experience: Essays in the ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!