Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2010

Spalte:

444-445

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Mühlenkamp, Christine

Titel/Untertitel:

»Nicht wie die Heiden«. Studien zur Grenze zwischen christlicher Gemeinde und paganer Gesellschaft in vorkonstantinischer Zeit.

Verlag:

Münster: Aschendorff 2008. VIII, 232 S. gr.8° = Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbände. Kleine Reihe, 3. Geb. EUR 38,00. ISBN 978-3-402-10911-3.

Rezensent:

Henrik Hildebrandt

In der neuen »Kleinen Reihe« des Jahrbuchs für Antike und Christentum erscheint nach der Arbeit von Andreas Weckwerth nun eine weitere Dissertation, diesmal aus Münster. Christine Mühlenkamp untersucht vorkonstantinische Konzepte von christlicher Identität in der nichtchristlichen Umwelt. Ausgehend von der grundlegenden Beobachtung, dass christliche Gemeinden nicht aus den Gesellschaften der Antike auswanderten, sondern in Kohabitation mit den Heiden existierten, wird der Versuch unternommen, die Grenze zu bestimmen, die den »Binnenraum« des Christlichen von der alltäglichen Lebenswelt des römischen Reiches trennte. Diese Frage nach der gesellschaftlichen »Selbstverortung« der Christen ist keine antike, wie M. zu Beginn deutlich macht. Die Untersuchung zielt daher auf ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!