Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2010

Spalte:

309-312

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Alkier, Stefan

Titel/Untertitel:

Die Realität der Auferweckung in, nach und mit den Schriften des Neuen Testaments.

Verlag:

Tübingen: Francke 2009. XIII, 281 S. 8° = Neutestamentliche Entwürfe zur Theologie 12. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-7720-8227-6.

Rezensent:

Manuel Vogel

Aus Kindertagen fiel dem Rezensenten eine Folge der WDR-Kinderserie Der Spatz vom Wallrafplatz ein: Jemand will den Spatz kaufen, und dieser geht auf das Angebot zunächst auch ein. Die Aufregung ist groß, denn alle mögen den Spatz, und was soll werden, wenn er nicht mehr da ist? Doch dann fängt der pfiffige Vogel an, Bedingungen zu stellen: Der Interessent müsse den Baum, auf dem er, der Spatz, wohnt, mit dazu erwerben, denn der gehört schließlich zu ihm, ebenso den Platz, denn der gehört zum Baum, und so weiter. Klar, dass der Kauf am Ende nicht zustande kommt, und alle bleiben froh vereint. Der Spatz in der Kinderserie ist die Rede von der Auferweckung Jesu im Neuen Testament, und der Autor des Buches übernimmt die Rolle, Bedingungen für ein angemessenes Verständnis ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!