Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2009

Spalte:

1301–1303

Kategorie:

Allgemeines

Autor/Hrsg.:

Küchler, Max

Titel/Untertitel:

Jerusalem. Ein Handbuch und Studienreiseführer zur Heiligen Stadt. M. Beiträgen v. K. Bieberstein, D. Lazarek, S. Ostermann, R. Reich u. Ch. Uehlinger.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006. XIII, 1266 S. m. zahlr. Abb. u. Ktn. gr.8° = Orte und Landschaften der Bibel, 4/2. Geb. EUR 99,00. ISBN 978-3-525-50170-2.

Rezensent:

Jürgen Zangenberg

Wie sollte man ein derart gründlich erarbeitetes Buch von über 1200 Seiten, die Summe von mehr als 15 Jahren intensiver Arbeit einer ganzen Forschergruppe, auf so kurzem Raum angemessen rezensieren? »Jerusalem ist eine Stadt, mit der niemand zu Rande kommt. Setzt man einen Fuß auf ihren Boden, verspürt man die Vibrationen zahlloser heroischer Anfänge und dramatischer Tode. Sucht man nach ihrer Religion, wird man von ihren monotheistischen Gottheiten geradezu angefallen. Fragt man nach ihrer Geschichte, so trifft man die Jahrtausende, durch die man sich hindurcharbeiten muss, heute noch in ihren religi ösen Ansprüchen unvermindert an: … Schofarklang, Glockengeläut und Muezzingesang bilden so die dreifach monotheistische Melodie dieser Stadt, über deren guten und bösen Kindern ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!