Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2009

Spalte:

1356–1358

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Pouderon, Bernard [Direction]

Titel/Untertitel:

Histoire de la littérature grecque chrétienne, 1. Introduction. Sous la responsabilité de E. Norelli et B. Pouderon.

Verlag:

Paris: Cerf 2008. 332 S. 8° = Initiations aux Pères de l’Église. Kart. EUR 32,00. ISBN 978-2-204-08228-0.

Rezensent:

Hubertus R. Drobner

Ein Fach bedarf in regelmäßigen Abständen der Handbücher, die den gegenwärtigen Wissensstand dokumentieren und als grundlegende Nachschlagewerke der nächsten Generation dienen. Ein solches Handbuch ist natürlich niemals eine mechanische Zusam­menfassung des Materials, sondern immer Ausdruck einer strukturellen Idee. Das auf sechs Bände angelegte Projekt unter der Leitung von Bernard Pouderon ging davon aus, dass seit den Werken von A. Puech (Histoire de la littérature grecque chrétienne depuis les origines jusqu’à la fin du 4e siécle, 3 tomes, Paris 1928–30) und der Übersetzung von J. Quastens »Patrology« (Initiations aux Pères de l’Église, 4 tomes, Paris 1959–86) eine umfassende Darstellung der frühchristlichen Literatur im französischen Sprachraum fehlt. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!