Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2009

Spalte:

1352–1353

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Geerlings, Wilhelm, u. Christian Schulze [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Der Kommentar in Antike und Mittelalter. Bd. 1. Beiträge zu seiner Erforschung.

Verlag:

Leiden-Boston-Köln: Brill 2002. VIII, 371 S. m. Abb. gr.8° = Clavis Commentariorum Antiquitatis et Medii Aevi, 2. Geb. EUR 142,00. ISBN 978-90-04-12528-5.

Rezensent:

Wolfram Kinzig

Angesichts der Tatsache, dass die Forschung zur antiken Kommentarliteratur nicht eben in Sieben-Meilen-Stiefeln voranschreitet, mag es gestattet sein, auch noch mit erheblicher Verspätung (die ganz auf das Konto des Rezensenten geht) auf ein Buch hinzuweisen, welches bereits im Jahre 2002 veröffentlicht wurde, aber – in Ergänzung zu dem mittlerweile erschienenen RAC-Artikel von Ludwig Fladerer und Dagmar Börner-Klein, der u. a. die medizinischen Kommentare ausspart (Band XXI, 2006, 274–329) – in vielerlei Hinsicht unverändert den status quaestionis dokumentiert.

Das in diesem Bereich doch recht gemächliche Forschungstempo beruht in erster Linie darauf, dass Kommentare Sekundärtexte zur Erklärung von Primärtexten sind, diese aber nicht (nur) in ihrer ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!